Warning: JavaScript is not enabled! This website can not be displayed properly without this element.
deutschenglish中国
aniMedica international GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Internethandel ( AGBIH )



1. Anwendungsbereich


(1) Die aniMedica international unterhält einen Online-Handelsplatz zur Vermittlung von Kaufverträgen aus dem Bereich der Futtermittelzusätze. Hierbei ist aniMedica international als Makler für den Verkäufer tätig.

(2) Diese AGBIH gelten für Kaufleute. Lässt sich ein Nichtkaufmann bei aniMedica international registrieren, erkennt er die vorliegenden AGBIH an. Für die Geschäftsbeziehung zwischen aniMedica international und den Nutzern gelten die nachfolgenden Bedingungen, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wird. Diese gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.


2. Registrierung


(1) Kunden, die am Online-Handelsplatz von aniMedica international teilnehmen wollen ("nachfolgend Nutzer"), müssen sich hierfür registrieren. Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht.

(2) Um sich zu registrieren senden Sie bitte eine e-Mail mit Ihrem vollen Namen und Ihrer Firma an aniMedica international. Der Nutzer versichert, dass die von ihm im angegebenen Informationen wahr sind. Ferner ist er verpflichtet, eine Änderung der angegebenen Daten aniMedica international unverzüglich mitzuteilen.

(3) Die AGBIH werden nach einer erfolgreichen Registration wirksam.

(4) aniMedica international behält es sich vor, die Registrierung ohne Angabe von Gründen, insbesondere jedoch wegen falscher Angaben bei der Registrierung oder bei Missbrauch des aniMedica international Online-Handelsplatzes jederzeit fristlos zurückzunehmen und den Zugang für den Nutzer zu sperren.

(5) Alle Preise sind freibleibend und setzen eine rechtzeitige Selbstversorgung mit den angebotenen Gütern voraus.

3. Passwort


(1) Nach Annahme des Registrierungsantrages durch aniMedica international erhält der Nutzer eine persönliche Benutzerkennung.

(2) Der Nutzer verpflichtet sich, dieses Passwort vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. Ferner stellt der Nutzer sicher, dass die Nutzung durch Dritte nur mit seiner Ermächtigung erfolgt. Erhält der Nutzer Kenntnis von einer Verletzung der Sicherheit irgendwelcher auf der Website von aniMedica international gespeicherter Daten bzw. Informationen, oder hält er eine solche Verletzung für möglich, hat er aniMedica international unverzüglich davon zu benachrichtigen.


4. Haftung


(1) aniMedica international haftet nicht für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der auf der aniMedica international web site enthaltenen Informationen, Ratschläge und Empfehlungen bzw. der über die aniMedica international web site zugänglichen Informationen, Ratschläge und Empfehlungen.

(2) Die Nutzer sind gegenüber aniMedica international für alle Schäden haftbar, die aniMedica international durch eine Verletzung dieser Geschäftsbedingungen erleidet. Die Nutzer sind verpflichtet, aniMedica international für sämtliche Schäden freizustellen, die bei aniMedica international durch fehlerhafte oder virenbehaftete Daten der Nutzer entstehen.


5. Kündigung


(1) aniMedica international kann jederzeit ohne Angabe von Gründen den durch die Registrierung zustande gekommenen Nutzungsvertrag kündigen. Der registrierte Nutzer kann ebenfalls den Vertrag jederzeit kündigen, außer er hat zum Zeitpunkt der Kündigung eine Willenserklärung abgegeben, an die er gebunden ist. Die Vergütungspflicht gem. Ziffer 9 bleibt von der Kündigung unberührt. Eine Kündigung bedarf der Schriftform.

(2) Wird der Nutzungsvertrag von Seiten der aniMedica international gekündigt, so ist die aniMedica international zur Sperrung der Registrierungsnummer und zur Löschung der Nutzerdaten berechtigt.


6. Umgang mit Erklärungen/Daten


(1) Sämtliche Daten, die der Nutzer selbst an aniMedica international übermittelt werden in maschinenlesbarer Form gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich zur Abwicklung von Rechtsgeschäften sowie zum Betrieb der Webseite gespeichert und verwendet; sie werden nur an Dritte weitergegeben oder zu Werbezwecken außerhalb des Angebots der aniMedica international genutzt, soweit der Nutzer hierin ausdrücklich eingewilligt hat.

(2) Eine Verpflichtung der aniMedica international zur Löschung der Daten der Nutzer nach Abschluss der jeweiligen Vorgänge besteht nicht. Vielmehr ist aniMedica international berechtigt, diese Daten gespeichert zu halten. Hierzu erklärt der Nutzer mit seiner Anmeldung seine Einwilligung, die er jederzeit widerrufen kann.


7. Gerichtsstand/Anwendbares Recht


(1) Dieser Vertrag untersteht ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1998 in seiner jeweils gültigen Fassung und die Anwendung der Kollisionsnormen des deutschen internationalen Privatrechts sind ausgeschlossen.

(2) Für alle Rechtsstreitigkeiten ist Frankfurt am Main Gerichtsstand. aniMedica international ist auch berechtigt, am allgemeinen Gerichtsstand des Nutzers zu klagen.


8. Abweichende AGBIH / Änderung der AGBIH / Salvatorische Klausel


(1) Gegenbestimmungen des Nutzers unter Hinweis auf seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist hiermit widersprochen.

(2) aniMedica international behält sich vor, diese AGBIH für den Internethandel jederzeit zu ändern. aniMedica international wird eine solche Änderung umgehend sämtlichen Nutzern mitteilen. Sofern der Nutzer der Änderung der AGBIH nicht innerhalb eines Monats nach Zugang der Änderungsmitteilung widerspricht, gelten die geänderten AGBIH als vom jeweiligen Nutzer angenommen. aniMedica international wird die Nutzer auf diese Folge eines fehlenden Widerspruchs besonders hinweisen.

(3) Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit zu einem späteren Zeitpunkt verlieren, so bleibt hierdurch die Gültigkeit des Vertrags im übrigen unberührt. Die unwirksame Regelung ist von den Parteien so umzudeuten, ergänzen oder zu ersetzen, dass die wirksame Regelung dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung so weit wie möglich entspricht.


Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der aniMedica international gelten uneingeschränkt für alle nicht durch die allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Internethandel geregelten Fälle.